• Folt Bolt

Brigitte Berdefy - Kinibini


My name is Brigitte Berdefy and I was born in Munich (Germany) in 1966. It is also the place where I grew up and spent my youth.

With my professional education as an orthopaedic I learned how to be responsive to individual wishes and abilities, which helped me in my further career in the field of working up feathers and jewellery. In the following years I fabricated numerous imaginative and handmade feather creations for diverse shows and stages around Munich. Another important aspect of this chapter of my life was my membership in various groups of artists and numerous exhibitions.

Since 1996 I live in Budapest (Hungary) with my husband and my two children. I built up two well-known shops here, which I continued for ten years.

One of them is „Glamour” ( theater requirements, feathers and jewellery), the other one is „Pussy Deluxe and Vive Maria” (clothing by a German brand). In addition to that I continued working as a painter in my free time, but when I closed my shops in 2009 painting became my main occupation.

It is due to the frogs I painted that I chose „Kinibini” as my official trade name. The frogs have become my brand label in the last few years. The term „Kinibini” is deduced from the Bavarian phrase „Kini bin I”- „I am the king”, which is embelmatic for the Frog King and also my Bavarian roots.

My love and deep bond to Hungary, as for example lots of wonderful heirlooms of „Nagymama” (Grandma) but mainly the impressions of this country which I collected in the last few years served as inspiration for my new project.

I want to illuminate Hungarian particularities by reusing and redesigning them for my creations. It is due to this wish that I just started a new series of paintings in which I paint Hungarian themes on embroidered tablecloths.

This creative transfer gives the special animals, plants and particularities of the Hungarian culture a worthy framing and restages them. With my new project I want to emphasize my deep bond to my adopted home Hungary and show the national art from a new angle.

.............................................................................................................

Mein Name ist Brigitte Berdefy, ich bin 1966 in München - Deutschland geboren und aufgewachsen. Mit meiner Berufsausbildung als Orthopädie-Technikerin erlangte ich die Fähigkeit auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Dies habe ich dann während meiner späteren Berufsjahre in der Schmuckfederverarbeitung zum Einsatz bringen können.

In diesen Jahren entstanden fantasievolle und handwerklich angefertigte Federkreationen für Shows und Bühnen. Zahlreiche Ausstellungen sowie die Angehörigkeit zu verschiedenen Künstlergruppen prägten meine Zeit in München. Seit 1994 lebe ich nun mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in Budapest - Ungarn. Hier habe ich über 10 Jahre zwei sehr bekannte Geschäfte aufgebaut. ( Glamour - Theaterbedarf und Federschmuck sowie Pussy Deluxe-/Vive Maria- Bekleidung einer deutschen Modefirma ) . Daneben arbeitete ich weiter in der Malerei. Meine Geschäfte habe ich bereits 2009 geschlossen und seit dieser Zeit arbeite ich ausschließlich als freischaffende Künstlerin. Meinen Geschäftsnamen "Kinibini" habe ich meinen Fröschen zu verdanken. Diese wurden zu meinem Markenzeichen während der letzten Jahre meines Schaffens.

Der Begriff KINIBINI ist abgeleitet aus dem bayrischen und bedeutet : Kini bin I - Ich bin der König . Dies soll also sinnbildlich für den Froschkönig stehen und auf meine bayrischen Wurzeln hinweisen.

Meine tiefe Liebe und Verbundenheit mit Ungarn , viele wunderschöne Familienerbstücke von der " Nagymama " sowie meine Eindrücke die ich in den Jahren gesammelt habe, haben mich zu meinem neuen Projekt inspiriert. Ich lasse ungarische Besonderheiten wieder in einem neuen Glanz erscheinen indem ich sie für meine Werke aufarbeite und umgestalte. So ist eine Serie von Bildern entstanden, in denen ich bestickte Tischdecken als Malgrundlage für meine ungarischen Motive benutze. Sie geben den besonderen Tieren, Pflanzen und Eigenheiten der ungarischen Kultur eine würdige Umrahmung und setzten sie in Szene.

Damit möchte ich auch meine tiefe Verbundenheit mit der neuen Wahlheimat zum Ausdruck bringen und die Volkskunst in einem neuen Licht präsentieren.

.............................................................................................................

Find me here:

website

facebook

#germany #hungary #paintings #folk

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest
©2020 - 2014 Folt Bolt